Die Sonja - Down Under 2010




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   13.05.13 20:59
    Way cool! Some very vali
   15.05.13 05:28
    Hi, Neat post.



http://myblog.de/die-sonja-downunder2010

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kadda & Sonja auf Stadttour ob das gut geht?

Hallo mal wieder von der anderen Seite des Planeten aus dem Stuttgart aus Australiens schreibe ich heute wie schon so oft aus der Library im Kings Cross. Kings Cross werden jetzt all diejenigen fragen die schon mal da waren warum zur Hölle begibt die sich da hin... nun ja es ist das Rotlichviertel aber man kommt davon fast nichts mit und es ist auch schon der vorletzte Tag in dieser wunderschönen Stadt. Jetzt da die Kanadier weg sind und meine besten Freunde nach und nach das Hostel verlassen kann ich es kaum erwarten selbst loszukommen. Nur um Kadda tut es mir Leid, sie wohnt nämlich außerhalb von Sydney und es war ein Abenteuer das Haus zu erreichen aber wir können ganz stolz sagen wir haben es gesagt und die Gastmama ist so niedlich eine ganz kleine. Und richtig tolles Englisch sprechen wir aber hallo ich bin ja schon seit über einem Monat hier irgendwann muss es ja perfekt werden. Ich bin zwar nicht der Meinung dass ich soooo gut Englisch spreche das man es extra erwähnen müsste aber gut - so sind sie eben die Australier stets bemüht die Menschen zu loben. Morgen werden wir nach Cairns abreisen und man munkelt ich bekomme eine Medallie für die Frau mit dem starken Herz hat sie doch fünf Wochen die Nerven behalten und versucht die Vivi zu trösten gelungen ist es zwar nicht immer aber ich werde sie bestimmt vermissen und mich vielleicht gerne an die auch lustige Zeit die wir zusammen hatten erinnern. Am Freitagabend waren wir auf dem Chinamarkt haha ich höre es immer noch. Chinamarkt nachts das gibts doch gar nicht. Doch in meinem Reiseführer steht das und der lügt nicht. Und?? hahaha es gibt den Chinamarkt schade das keiner mehr nachgefragt hat. Aber nun zu den wirklich wichtigen Dingen. Kadda und ich haben die Stadt unsicher gemacht waren shoppen wie die Schwaben an der Oper ja das Touristenprogramm eben. Das der Bus für die Kadda zu spät kam ich fast erfroren wäre in meinen Ballerinas brauchen wir nicht erwähnen genauso wenig den Italiener der wieder Salz in die Wunde streuen musste. Do you miss Taylor?? Och seid doch ruhig der nächste der mich das fragt ... den Rest müsst ihr euch selber denken. Dann sollte ich noch mit ins the Gaff Lust hatte ich absolut keine aber ein Nein wird nicht akzeptiert an Stansfield letztem Abend. Also schön auf Zeit spielen habe ich hier gelernt. Tee machen und Fernsehen. Und dann 10 Minuten vor der Abfahrt spurlos verschwinden. Gesagt getan sie haben zwar auf mich gewartet aber nicht lange. Ich wurde heute morgen beim Früstück ein bisschen angemotzt aber egal da steh ich drüber. Nachher wird noch gewaschen. City to surf läuft gerade 1000 rennen bzw spazieren durch die Stadt und die Hubschrauber kreisen ganz "leise" seit Stunden über unser Hostel. An Schlaf ist da nicht zu denken und wenn die Frauendusche besetzt ist hört man auf Katie geht in die Männerdusche und lauscht Richards Singsang und hat Angst entdeckt zu werden. Ich freu mich schon auf Kadda nachher und aufs Wäschen waschen das letzte Mal in Sydney. Ach ja und Frau Weingart ich habe gehört Sie lesen meinen Blog sehr lobenswert. Viel Spaß in der STARA!!
8.8.10 03:39
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kadda (8.8.10 13:00)
^^ ohja schwabenshopping war scho gut =) heut kam der bus zum glück gleich und ich habs auch mit dem aussteigen hinbekommen ich bin soooo stolz auf mich xDDD


Sonja (9.8.10 02:55)
Kadda du bist und bleibst die Beste ;-) Leider geht unsre Zweisamkeit heute zu Ende !

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung